Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Warum Schul-Allgemeinmedizin allein nicht ausreicht - wir brauchen ganzheitliches Vorgehen

Warum Schul-Allgemeinmedizin nicht ausreicht – wir brauchen ganzheitliches Vorgehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schnell-Navigator

Es ist Wochenende!

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit! Erholen Sie sich!

Montag geht es weiter:

11:00 – 13:30 Uhr

telefon Praxis-Anrufen-Button - 150
Click to call

Willkommen!

Schnell-Navigator

Es ist Wochenende!

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit!
Erholen Sie sich!

Montag geht es weiter:

11:00 – 13:30 Uhr

„Wir leben in einem Gesundheitssystem, in dem Ärzte nicht die gleichen Ziele haben wie Patienten. Das ist nicht allein die Schuld der Ärzte; schließlich strengen die Patienten die Prozesse an und tragen damit zu der anhaltend negativen Fehlerkultur in der Medizin bei. Statt zu klagen, müssen wir mehr Verantwortung für unsere eigene Gesundheit und die unserer Kinder übernehmen.“Gerd Gigerenzer, Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
“Niemand rettet uns, außer wir selbst. Niemand kann und niemand darf das. Wir müssen selbst den Weg gehen.”Buddha