Corona-Alarm seit Anfang 2020

Meine Beteiligung

Wer mich kennt, weiß, wie ich denke.

Ich halte das Ganze für ein inszeniertes Theater. Ja, natürlich gibt es wirkliche und auch schlimme bis tödliche Infektionen mit – vermutlich – einem Corona-Virus. Aber diese Frage ist ja eben eine der Grundfragen: Was ist denn wirklich los?

Wer mich nicht kennt, der kann sich hier ja informieren. Ich war seit Januar 2020 bereits kritisch unterwegs. In Video, Worte, Straße und auch in der Praxis.

Der Corona-Blog entstand im März 2020. Dort finden Sie viele Links.

Auch gibt es mittlerweile einige politische Videos.

Suchen Sie sich hier unten was aus und stöbern.

ACHTUNG: Nichts für NICHT-Aluhüte, NICHT-Reichsbürger, NICHT-Rechtsradikale, NICHT-Schwurbler. (Das war Scherz und Sie verstehen hoffentlich)

Viel Spaß