Was gibt es hier Besonderes?

Lösen Sie schon oder doktern Sie immer noch rum?

Sie sind vermutlich aus gutem Grund hier gelandet

Suchen Sie nach „anderer“ Hilfe? Sind Sie richtig krank, oder kommen mit der üblichen Medizin nicht so recht voran?  Oder ist Ihre Krankheit neu aufgetreten und Sie wollen die übliche Medizin nicht einsetzen? Machen Ihr Körper oder Ihre Seele Alarm durch lästige und quälende Symptome? Oder aber fühlen Sie sich einfach nur nicht wirklich gut, können dies kaum benennen? Es fehlen Elan, Energie, Freude und Visionen? Oder lauert da so etwas wie „Depression“ – was dann als Etikett auch nicht wirklich weiterhilft?

Schul-Medizin und -Psychologie reichen nicht! - Alternative Medizin ist gefragt

Ganzheitliche Medizin geht in die Tiefe und bewegt Ihr System auf allen Eben zu wirklicher Heilung

Ganzheitliche Medizin geht in die Tiefe und bewegt Ihr System auf allen Eben zu wirklicher Heilung / Pixabay

Die übliche Medizin (es ist Schulmedizin gemeint) setzt im Wesentlichen Chemie, Stahl und Strahl ein. Das reicht nicht aus, um über die Symptomkosmetik hinauszukommen. Konventionelle Schul-Psychotherapie reicht oft auch nicht aus. Dies mag teilweise an den Konzepten liegen.

So hat die moderne Forschung gezeigt, dass es – gerade im Traumabereich – anderer Methoden bedarf, die in der Lage sind, das gesamte Nervensystem anzusprechen. Die also auch jenseits der Worte wirken (Wie z.B. Klopftherapie, Hypnose, Imaginationen, Veränderung der Wahrnehmungen und Interpretationen). Alternativ-komplementäre Medizin + Therapie ist nötig.

 

Diese Art der „Macher-Medizin von Außen“ vergrößert den Abstand des Menschen zu sich selbst, zu seiner Selbstwahrnehmung und Intuition. Im Extremfall gibt er sich nahezu auf, überlässt alles den sogenannten Fachleuten (Ärzten).

 

Heilung kann letztlich immer nur von Innen kommen!

Durch den lebendigen Kontakt zu sich selbst, seinem Inneren, seinem Körper. Und durch den Glauben an die naturgegebenen Selbstheilungskräfte und den Gut-Fühlen-Wollen-Virus in jedem Lebewesen.

 

Wie wäre es nun also, wenn Sie wieder mehr zu sich kommen, ein besseres Gefühl und Gespür für sich selbst sowie auch Informationen über die in Ihnen wirkenden Kräfte bekommen würden? Und vor allem: dass Sie dann erleben, wie sich Ihre Beschwerden lindern oder auflösen?

Krankheit und Gesundheit spielen sich in viel größeren Dimensionen ab.
Symptome und Krankheitszeichen sind wie rot aufleuchtende Warn-Lampen oder das Rufen von „Hallo, hör mal her!“

Ihre Seele, Ihre emotionale Seite, Ihr Unterbewusstsein mit all seinem Wissen und seinen komplexen Wahrnehmungen rufen nach Aufmerksamkeit, um die Dämonen und Geister der Krankheit und ihrer unbewussten Aspekte zu erlösen.

Körper, Seele und Geist wieder miteinander bekannt machen - Spaltung auflösen Mein Motto: Unterstützte Selbstheilung

Therapie, die zurück führt zu Verbundenheit mit sich, seiner Intuition und der Welt drumherum – oben und unten / Pixabay

Hier bekommen Sie eine Behandlung, welche die Trennung von Körper, Geist, Seele und Gefühl aufhebt. Wir schauen auf alles, da alles Gute und auch alles Schwierige (wie z.B. Leiden und seine Symptome) Ausdruck ein- und derselben Medaille sind. Uns wurde nur seit ursprünglich Descartes („ich denke, also bin ich“; 1630) ausgeredet, dass alles Eins ist und zusammengehört. Unser heutiger Glaube an die sog. moderne Medizin hat die natürliche Verbundenheit mit  den kosmischen Kräften, spirituell-mystischen Ebenen und uns selbst abgelöst. Und was bleibt übrig?

Ein Scherbenhaufen unverbundener Teile, Einsamkeit und Getrenntsein, Verlust von natürlichem Wissen und Intuition.

Therapie, die zurück führt zu Verbundenheit mit sich, seiner Intuition und der Welt drumherum – oben und unten / Pixabay

Hier geschehen Prozesse, die tief greifend psychosomatisch sind. Es fließen ein die Möglichkeiten der modernen Hypnose seit Milton Erickson, welche dann ausdrücklich weiter entwickelt wurden in Richtung Selbstorganisation.

Mein Herzenswunsch ist es, mit Ihnen den natürlichen Heilungsweg Ihres Körpers zu gehen, damit Ihre Seele, Ihr Geist und Körper wieder freie Fahrt bekommen

Lernen Sie sich besser kennen und verstehen

Das mehr Zu-Sich-Kommen ist ein Prozess, der erstaunlicherweise oft schnell gehen kann.

 

Die Art und Weise meiner Begleitung auf diesem Weg kann sehr unterschiedlich sein, immer geht esjedoch um einen speziellen Raum für derartige Schritte. Auch geht es um Entspannung, um Kontakt zum Unbewussten, um das Lauschen auf seine Botschaften. Dies können Sie im Alltag tun und bei einer Behandlung hier in Hypnose, in einer Kinesiologischen Ursachen-Analyse oder auch in der sog. Klopftherapie (Energetische Psychologie). Kinderhypnose.

Auch neoabstinente, inhaltsfreie „Geheime Therapie“ ist möglich – behalten Sie ruhig Ihre Gemeimnisse für sich!

 
 
Kinder-Hypnosetherapie

Auch bei ihm ist es nicht der Körper allein …. Kinderhypnose ist z.B. eine sehr hilfreiche Möglichkeit. Auch für das kranke Kind im Erwachsenen / Pixabay

Ohne inneres Wirbeln und kleine Stürme von Emotionen, Gedanken und Körperreakti