Dieser Text entstand als wegen Corona eine Woche geschlossen war und ich mich langweilte

Ein Auszug aus meinem Buch "Corona Countdown", erschienen Juli 2020

Als die Welt untergeht - M.F.

(Nein, es war nicht geschlossen, da ich mich dem Coronoia-Wahnsinn nicht anschließe. Außerdem langweile ich mich in der Praxis nie, es gibt immer etwas zu tun. Lesen Sie den humoristischen Versuch, das Theaterstück „Corona auf Feldzug“ aufzulockern.

Ich erweiterte dann den Text einfach mal zu einem Buch mit kruden, verschwurbelten Gedanken: Corona Countdown)

Mein Buch „Corona Countdown“ ist erschienen im Juli 2020 – HIER mehr

 

Spätes 2020

Alles mit Corona wurde mittlerweile sofort zensiert und gelöscht. Deshalb sprach Maro jetzt immer liebvoll von Corinna.

Das rechte Regal bei Penny war leer, unten ganz hinten lag noch ein aufgerissenes Paket Nudeln herum.

Das linke war fast leer. Im nächsten Regal gab es zum Glück noch reichlich Pakete mit Alltagsmasken. Er schnappte sich zwei Hunderter-Pakete. Die saßen ganz gut, auch jetzt bekam er leidlich Luft durch dieses Modell.

Es gab keine Wagen mehr, seine alte Plastiktüte musste für heute noch einmal r