Was haben Patienten hier erlebt?

Liebe Patienten, Neugierige und Suchende!

Weiter unten finden Sie das Gästebuch und Links zu Google- und Jameda-Bewertungen

  • Haben Sie hier gute Erfahrungen gemacht?
  • Möchten Sie meine Arbeit durch eine gute und ehrliche Bewertung öffentlich unterstützen?
  • Wollen Sie anderen helfen, sich im Dschungel der Behandlungsmöglichkeiten und Behandler/Innen zu orientieren?
  • Wollen Sie helfen, ungewöhnlichen, aber effektiven Behandlungswegen mehr öffentliches "Gesicht" zu geben?

Dann freue ich mich über Ihre Bewertung bei Google und Jameda. Die Google-Bewertungen sind für die öffentliche Präsenz besonders wichtig und es würde mich besonders freuen, wenn Sie auf alle Fälle (auch) dort eine Notiz hinterlassen.

 

Geben Sie also gerne eine Bewertung bei Google-Business (Praxisstandort) und Jameda (Arztbewertungs-Portal) ab.

 

Ganz unten können Sie auch noch das Gästebuch auf dieser Website nutzen, aber dieses ist weniger effektiv, weil es "nur" Menschen lesen, die sowieso schon auf meiner Website und dort unten gelandet sind. Das Gästebuch ist nicht öffentlich in der Suche auffindbar. Deshalb bitte lieber oder unbedingt zusätzlich Google und Jameda bemühen zum Bewerten.

Herzlichen Dank!

Hier Bewertungen anschauen

2020: Patienten-Feedback nach Hypnose- und Klopftherapie  | 18 Monate später


Aktueller HINWEIS im März / April 2020: "Corona" führte zu Fake-Bewertungen

 

Im Zusammenhang mit meiner Aufklärungsarbeit gab es unbekannte Leute (keine Patienten), die destruktive "Bewertungen" hinterlegt haben. Dies wird bereits rechtlich verfolgt und ich bitte, darüber hinwegzusehen, da dahinter "politisch"-strategische Motive stehen. Laut Gesetz dürfen nur tatsächliche Patienten Bewertungen abgeben.

Schauen Sie gerne hier in den Corona-Blog (dort ganz nach unten scrollen) und lesen die vielen Zuschriften der Menschen, die sich durch meine Aktivität unterstützt fühlen!

Jameda - Bewertungen

Bewertung wird geladen...

Sie können sich auf der Jameda-Website die bisherigen Praxisbewertungen ansehen.

Google - Bewertungen

Gehen Sie auf die Seite "Google Places". Dort können Sie sich die Google-Praxisbewertungen anschauen.


@ #15: guten Tag. Es funktioniert deshalb, weil die systemischen Kräfte im Hintergrund koordinierter und bösartiger agieren als damals. Außerdem sind wir (leider? Zum Glück?) durch das Internet und die sozialen Medien viel, viel mehr vernetzt, verfilzt und es ist unendlich viel schwerer, die Zensur, die Trolls, die bezahlten Agenten der MeinungsMACHE zu enttarnen. Auch die öffentlich-rechtlichen Medien sind wesentlich mehr "auf Linie" als damals. Die politische Hintergrund-Agenda läuft übrigens seit Jahrzehnten und man könnte sagen, 2009 (HIER Arte-Dokumentation dazu: "Profiteure der Angst") war halt ein Testlauf, nun braucht man halt wieder einen Finanzcrash und kann die nächste Kontrollstufe auch gleich mit unterbringen... So oder ähnlich sehe ich das.... LG

Kommentare: 19
  • #19

    Daniela Helms (Donnerstag, 05 November 2020 19:40)

    Guten Abend � erstmal danke für Ihren Mut und Engagement , sie machen einen guten Job.... Vielen vielen Dank �
    Ich habe eine 6 jährige Tochter und sie hat sehr viel Angst � die ich ihr leider nicht nehmen kann � überall hört sie ja nix anderes und seit gestern ist auch die Kita zu, weil sie ein � corona Fall haben. Was natürlich noch mehr Angst bei ihr schürt, sie hat zu mir gesagt: "Mama beschützt du mich bitte vor "dem corona " �
    Vielleicht könnt ihr mir helfen und ein Video für Kinder Aufklärung machen �‍♀️ wo spielerisch die Angst nimmt jedoch nicht den Respekt vor Viren.
    Oder vielleicht habt ihr einen Tipp für mich?
    Ich würde mich freuen wenn Sie mir helfen können!
    Viele liebe Grüße aus dem schönen Saarland, Johanna und Daniela Helms
    Bleibt wie sie sind und macht weiter so ....���...

  • #18

    Thomas Stuhr (Dienstag, 11 August 2020 12:16)

    Sehr geehrter Herr Dr. Fiddike,
    vielen Dank für das heutige, 11.08.2020, sehr freundliche und aufschlussreiche Gespräch.
    Besonders anzumerken ist, dass Sie mir aufgrund der Dringlichkeit noch so kurzfristig einen Termin geben konnten.
    Mit freundlichen Grüßen

  • #17

    Birgit Vogel (Freitag, 17 Juli 2020 07:00)

    Hallo, Stand 16.7.2020 Die Telekom vermeldete Mitte Juni bereits knapp 12.000 aktive 5G-Antennen – bis zum Ende dieser Woche sollen laut einer Mitteilung noch 15.000 weitere ans Netz gehen. Bis Ende des Jahres peilt der Konzern 40.000 aktive 5G-Antennen an. Von Vodafone funken nach Angaben des Unternehmens aktuell mehr als 600 5G-Antennen. Bis zum Jahresende will Vodafone mehr als 8000 Antennen in Betrieb genommen haben und mehr als 10 Millionen Menschen damit versorgen. https://www.heise.de/news/Telekom-Vodafone-Telefonica-So-viele-5G-Antennen-funken-mittlerweile-4845480.html LG

  • #16

    Yvonne fischer (Samstag, 11 Juli 2020 08:34)

    Sehr geehrter Herr Dr. Fiddike ! Ich möchte mich ganz herzlich bei ihnen für die nette kompetente und freundliche Behandlung bedanken . Sie haben mir homöopathisch sehr gut geholfen . Es geht mir wieder sehr gut . Daher möchte ich sie unbedingt weiterempfehlen . Sie sind sehr nett und sympathisch und ihre Praxisräume sind sehr liebevoll mit Stil ausgerichtet . Es lädt zum Entspannen und wohlfühlen ein . Vielen herzlichen Dank und weiter so . Mit freundlichen Grüßen Yvonne Fischer

  • #15

    Kohlmann Erwin, Rentner 72 (Samstag, 23 Mai 2020 11:17)

    sehr verehrter Herr Doktor Fiddike,
    erst einmal möchte ich Ihnen meinen Dank aussprechen für diese Guten Infos zum Theme Corona,
    vor allem für Ihren Mut. Ich wünsche Ihnen weiterhin gute Nerven , viel Kraft und Stehvermögen. Gott sei Dank melden sich auch immer mehr Ihrer Kollegen zum Theme Corona ebenfalls kritisch zu Wort.
    Ich habe nur eine kurze Frage: Es gab 2009 die ähnliche Panikmache mir der Schweinegrippe, ebenfalls
    von der WHO als Pamdemie erklärt, aber es gab keinen totalen Lockdown wie 2020.
    Warum funktioniert es jetzt mit Corona, dass sich weltweit so viele Regierungen und Medien
    an dieser Angst und Panikmache beteiligen, warum nicht schon damals ? was ist anders im Jahr 2020?

  • #14

    Uta Konate (Samstag, 11 April 2020 17:45)

    Guten Tag Herr Dr Fiddike,
    Ich verfolge mit großem Interesse Ihre Beiträge zum Thema Corona. Ich bedanke mich für Ihre klare und kritische Haltung und das Engagement, um -wie ich finde- der fürchterlichen Berichtertattung der offiziellen Medien etwas entgegen zu setzen. Ich bin bestürtzt darüber wie die systematische Angstverbreitung ins Herz der Bevölkerung trifft und sie - wie hypnotisiert - für die schlimmsten Menschenrechtsverletzungen gefügig gemacht werden. Und das alles im Namen der "Gesundheit". Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen. Herzliche Grüße und viel Kraft für Sie

  • #13

    Markus Eberl (Donnerstag, 09 April 2020 00:14)

    Sehr fein
    danke für Ihre youtube videos.
    Auch in meinem Freundeskreis werde ich geschnitten und beschimpft, wenn ich FRAGEN stelle.
    Wir machen einfach weiter, ja?!
    Lieber Gruß
    Eberl

  • #12

    Susanne Siol (Montag, 06 April 2020 13:21)

    Moin Herr Doktor Fiddike,
    ich habe es leide rnicht merh egschafft, mich bei IHnen in der Praxis als Patientin zu bewerben, weil ich nun in Frankeich "eingesperrt" bin. Ich finde es so Klasse, was Sie für usn leisten. Hie reine interessante Seite zur Unetrstützung udn zum Mut machen.
    www.nichtohneuns.de . Falls ich doch noch nach Hamburg zurück komme, würde ich gerne in Ihrer Praxis einige Untersuchungen durchführen lassen. Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und der Praxis alles Gute.

  • #11

    Roksana (Samstag, 04 April 2020 23:50)

    Gerne hatte ich das hier unter Ihren letzten Video geschrieben auf YouTube.

    Ich schau mir gerne Ihre Videos an. Sie erklären alles so das es jeder versteht, egal was für eine Bildung er hat oder welches alter (spreche von meinen 10 jähriger Sohn).

    Ich persönlich habe von ersten Tag an wo das Wort Pandemie gefallen ist daran nicht geglaubt.
    Aber leider mein Mann. Ich habe 3 lange und anstrengende Tage (für die ganze Familie) gebraucht um Ihn davon zu überzeugen das Ihn kein Killer Corona Virus umbringt (er hat COPD). Seid den ist bei uns der Fernsehe und Radio aus es seiden wir schauen Filme oder Serien auf Netflix :).
    Mein Mann ist seid den Traumatisiert wurde ich behaupten als nicht Psychologin.

    Wir gehen jeden Tag raus mit unseren 3 Kindern (ich habe Zwangsurlaub), haben an unseren Lebensstil nicht viel geändert. Ich geh nur nicht arbeiten und Kinder nicht zu Schule. Jeden Tag wenn wir rausgehen versuchen wir den Menschen die Blind auf die Medien vertrauen zu überzeugen das Sie das was Ihnen von Morgens bis Morgens überall über den bösen Coronavirus erzählt wird hinterfragen sollen. Es gelingt uns sehr gut. Die Ordnungshüter lassen uns in ruhe, der eine oder andere macht seine Arbeit bezüglich der Coronamasnahmen nicht ganz freiwillig.

    Ich bin Hausfrau, Mutter und Arbeite, ein normaler Durchschnittsbürgerin. Ich wollte die eine oder andere Erfahrungen erzählen die ich in den letzten 3 Wochen gemacht habe.

    Ich arbeitete bis vor einer Woche bei einen Zeitungsredakteur. Warum nicht mehr? Ich habe Ihn privat fragen gestellt die ich von Ihn als Journalist beantwortet haben wollte. Es ging um die Medien und was Sie grade anrichten (seine Zeitung ist nicht besser) daraufhin wollte er mit mir nichts mehr zu tun haben.
    Meine Nachbarin sagte mir heute das Ihr Bruder ein Hirntumor hat. Aufgrund dessen das Intensiv-betten für mögliche Corona Intensivpatienten freigehalten werden müssen, wurde seine wichtige OP auf unbestimmte zeit verschoben. Das selbe passierte meiner Mutter auch, nur bei ihr ist ihre berufliche Zukunft von der OP abhängig. Keine OP, keine Arbeit bis zu Rente in 6 Jahren.
    In unseren Ort gibt es keine Corona positiven jedoch stehen wir in der Statistik. Der Grund Patienten aus anderen Orten wurden zu Behandlung in eine Klinik bei uns gebracht. Und somit sind es unsere Corona Positiven. (wegen der Umstrukturierung der Klinik für Corona Patienten habe ich hier ein Ver.di Brief liegen.)

    usw...

    Wird es nicht endlich mal Zeit das mehr Menschen rausgehen und sich gegen diesen Wahnsinn wehren. Posten, Videos anschauen usw. wir nicht ändern.

  • #10

    Evi (Montag, 30 März 2020 16:13)

    Danke, Dr. Fiddike, dass Sie so viel Zeit und Mühe in Recherche und Blog investieren! Ich teile die Infos gerne, vielleicht kann ich wenigstens ein paar schlummernde "Schafe" damit erreichen. Es braucht solche Menschen wie Sie, die mutig Ihre Meinung kund tun, in Zeiten, wo die Zensur und die Gleichschaltung der Medien immer offensichtlicher wird. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Gottes Segen! Machen Sie weiter so!!!

  • #9

    Britta Wessels (Freitag, 27 März 2020 12:39)

    Ich bin positiv sehr beeindruckt von den guten Ergebnissen und meinem sehr guten körperlichen und seelischen Zustand nach meinen drei Hypnosesitzungen bei Herrn Fiddike. Es war eine sehr angenehme und entspannte Atmosphäre und ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt. Ich durfte nach der ersten Sitzung erfahren wie es ist ohne meine ständigen Allergiesymptome zu sein, nach der zweiten Sitzung haben sich bis heute meine seit Jahren vorhandenen Verspannungen gelöst und in der dritten Sitzung der „Kloß“ in meinem Hals.
    Ich bin zu Herrn Fiddike wegen meiner Allergiesymptome gekommen und habe nun auch alle anderen Probleme bis jetzt gelöst. Dafür empfinde ich eine große Dankbarkeit und bin froh Herrn Fiddike über das Internet gefunden zu haben. Mein erstes gutes Bauchgefühl, das beim ersten Anschauen der Praxishomepage entstand, ist bis heute da.
    Ich würde bei weiteren Problemen immer wieder den Reiseweg ( ca. 3 Stunden) auf mich nehmen und mich von Herrn Fiddike behandeln lassen.
    Danke!!!

  • #8

    Angelika Hartmann (Freitag, 27 März 2020 07:28)

    Schön, dass es Sie gibt.

  • #7

    Bernd Ebert (Mittwoch, 25 März 2020 06:40)

    Guten Tag,

    und Danke für das Video "Es reicht", welches Youtube nun wohl wegen angeblicher Verletzung der Richtlinien gelöscht hat. Habe das Teil natürlich archiviert, vorher bereits in meinem Blog erwähnt und verlinkt.

    https://dasletzte.net/node/114

    Gern würde ich Ihr Video (ggf. auch noch andere aktuell bereits gelöschte, oder erwartbare Löschkandidaten) auf meinem Blog wieder veröffentlichen, dabei jedoch keine Urheberrechte verletzen.

    Meine Mailadresse lautet: ebertus@posteo.net

    Mit Grüßen von der hessischen Bergstraße

    Bernd Ebert

  • #6

    Cornelia Guder (Freitag, 20 März 2020 19:42)

    Lieber Dr. Fiddike,
    ich danke Ihnen ganz herzlich für ihr Video GENUG! | CORONA am Ende?
    Es spricht mir aus der Seele.
    Herzlichen Danke für die Verbreitung für eine achtsamere und gesundere Welt.
    Cornelia Guder

  • #5

    Elfi Wimmer (Freitag, 10 Januar 2020 12:02)

    Herrlich!! Ich gratuliere zu diesem fantastischen Konzept ihrer Behandlungsweisen. Wenn es doch nur mehr solche Ärzte gäbe! Schade, dass sie so weit weg sind.
    Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Sie sind ein Geschenk für die Menschheit! �

    Schöne Grüße aus Salzburg!

    Elfi Wimmer
    Kinesiologin

  • #4

    Natascha Reh (Dienstag, 08 Oktober 2019 12:09)

    Ich möchte Ihnen ein großes Lob aussprechen für Ihre informative Homepage und mich insbesondere für Ihre unterstützende Haltung zu einem impfkritischen Denken bedanken. Ich habe das dort verlinkte Video schon vielfach geteilt in der Hoffnung, dass es auch andere zum Nachdenken anregt und die Impfbefürworter toleranter gegenüber den Impfgegnern stimmt.
    Bitte weiter so! Herzlichst Natascha Reh

  • #3

    Greta Hi (Dienstag, 17 April 2018 16:25)

    Nun möchte ich hier auch etwas schreiben:
    Nur 1 Hypnosesitzung bei Herrn Dr. Fiddike hat es mir möglich gemacht, nach 35 Jahren starken Rauchens damit aufzuhören Ich habe niemals geglaubt, jemals aufhören zu können! Diese Sitzung war vor knapp 2,5 Jahren. Kein einziges Mal kam ich bis jetzt in Versuchung, mir eine Zigarette anzuzünden. Wenn ich gewusst hätte, dass das so einfach ist, hätte ich es schon viel eher gemacht. Es gibt auch keine Nebenwirkungen, wie Gewichtszunahme oder Schlafstörungen. Fühlte mich sehr gut betreut und aufgehoben in der Praxis. Vielen Dank, auch für die bis heute gute hausärztliche Behandlung!!

  • #2

    Ralf B. (Montag, 26 März 2018 15:21)

    Nach einer langen Odyssee, hat Herr Dr. Fiddike mich als erster Arzt ganzheitlich betrachtet. Binnen weniger Wochen wurde mein langjähriges Hautproblem deutlich gebessert. Ich hätte nie gedacht, dass Hypnose so tief wirken kann. Eine neue Erfahrung.... Sowohl HerrFiddike als auch seine Arzthelferin waren äußerst freundlich und unkompliziert. Ich bleibe sicherlich dort in Behandlung. Danke und bis nächste Woche!

  • #1

    Catrin Schlötels (Samstag, 04 November 2017 19:54)

    Danke für die sehr gute ärztliche Behandlung.Wirklich schön das ein Arzt über seinen Tellerrand hinaus schaut und den Menschen ganzheitlich behandelt. Nach jahrzehntelangem Herumdoktorn ohne Erfolg , endlich die Ursache herausgefunden und die entsprechende Behandlung durchgeführt, und das nach 2 Terminen. Mir geht es schon sehr viel besser.Komme immer wieder gern ,je nach meiner Möglichkeit.Vielen Dank!!!

  

    Glauben  Sie nicht  alles,  was   Sie  denken  

  

 

Kontakt Allgemeinmedizin Dr. Fiddike Hamburg Grindelallee 91


Ganzheitliche Therapie psychosomatisch von Arzt
Klopftherapie EFT PEP - Arzt - Dr. Marc Fiddike
Praxisinformation Video Allgemeinmedizin Hamburg Fiddike
Hypnose Hypnosetherapie Psychotherapie Trauma Heilung
Urlaub in der Arzt-Praxis Dr. Marc Fiddike Hamburg
Sprechstuden Termine Allgemeinmedizin ganzheitlich Dr. Marc Fiddike

Freizeitlektüre zum

Weltwandel

Suche - Ergebnisse im unteren Teil     ---->


© Dr. Marc Fiddike - Okt. 2020