Warum ist diese Krise da? Wozu könnte sie dienen?

Ideen aus Blog- und Youtube-Kommentaren

"Idiotische Frage!" meinen Sie vielleicht. Wenn ein Virus ausbricht, das sich so rasch verbreitet und gefährlich ist - weil so "neuartig" -, dann ergeben sich all diese Dinge zwangsläufig. Zum Schutz der Menschen vor Ansteckung und Krankheit.

So weit, so gut.

Viele Menschen sind alber mittlerweile irritiert und stellen Fragen zu den Ereignissen und ihren Begründungen. Deshalb nun diese Unterseite - Sozusagen Teilen der Meinungen an Sie. Weitere Inputs finden Sie auch im Blog (unten als Anhang) und unter den Youtube-Videos.

Es wurden unglaublich viele Fragen in den Blog-, Youtube-Kommentaren und als E-Mails in Bezug auf die Ereignisse gestellt. Es konzentriert sich um einige zentrale Themen. Ich nenne diese hier einmal und überlasse Ihnen die Bewertung.

Hören Sie auf Ihre innere Stimme, auf Ihren Bauch. Und das am besten nicht vor der laufenden Tagesschau.

Viele Menschen horchen gerade auf. Und das ist es genau, weshalb ich mich hier im bescheidenen Rahmen engagiere.

Vorneweg die User, danach meine Ideen sowie ganz unten eine Prognose

Diese Ideen haben Leser und Zuschauer

  • Das "Virus" löst diffuse Ängste aus - so diffuse, wie diese Partikel letztlich selbst sind. Die IDEE "Virus" wäre als Cover-Story für andere Manöver geeignet
  • Wir können mehr zu Gemeinschaft und Miteinander zurückkommen
  • Die Coronakrise als politisches Ablenkungsmanöver?
  • 2011-Propaganda (3Sat): Genau dieselbe Inszenierung bereist schon einmal - HIER
  • NDR 2009 - Profiteure der Angst - SARS H1N1 H5N1 - Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien
    Schweinegrippen-Schwindel 2009 - Doku auf ARTE - HIER
  • 9.3.20: Wer profitiert von allem? - Ideen dazu HIER
  • Alles eine Inszenierung? - User-Link - HIER
  • Sanierung des maroden Finanzsystems? - die Niedrigzinspolitik hatte die Blase vergrößert. USA und EZB drucken jetzt Geld. Die EU-Stabilitätskriterien wurden vor wenigen Tagen (um den 18.3.20) ausgehebelt - HIER ein Userlink
  • Sanierung maroder Staatsverschuldungen?
  • USER-Ideen zur Virusherkunft, Klassifizierung - Über Patente auf Coronaviren usw. -  HIER
  • USER-Link: Oliver Janich zu Italien, China und Hintergrunddaten - HIER
  • Bargeldabschaffung - somit ist es gläserne Kontrolle möglich und die Banken können auf ALLE Guthaben der Menschen negative Zinsen erheben. Dies geht auf Bargeld nicht. HIER ein Userlink
  • Impfzwänge durchsetzen? - Flugverbot für Nicht-Geimpfte durchsetzen? (China bastelt offenbar schon daran)
  • Global Macht- und Kontrollmöglichkeiten ausweiten? - Gesichtskontrolle in China wurde seit Corona verstärkt - glauben Sie, das wird zurückgebaut?
  • digitalen Heim-Schulunterricht installieren?
  • Kurzarbeit durchsetzen und als Standard installieren
  • Medikamente und Impfstoffe verkaufen? - Trotz oft schädlicher Nebenwirkungen und fraglichem Nutzen?
  • Schwächung der Nationalstaaten? - mehr internationale Zugriffe von Finanzaktionisten?
  • Von Usern genannte Namen von kritischen Menschen: Dr. Wolfgang Wodarg, Dr. Rüdiger Dahlke, Schöning, Andreas Bircher, Raphael Bonelli (psych.), Jörg Spitz, Dr. med. Ingfried Hobert, Prof. Dr. Bhakdi

Ein User-Kommentar unter einem meiner Videos

●CORONA●

  • Die Corona-Hysterie eignet sich perfekt dafür, um Bürgerrechte einzuschränken oder ganz abzuschaffen:
  • Corona macht möglich, dass sich Menschen freiwillig unter Quarantäne, was nichts anderes als eine andere Form von Haft ist, stellen lassen
  • Corona macht möglich, dass wir uns an verstärkte Polizei – und Militärpräsenz auf unseren Straßen gewöhnen.
  • Corona macht möglich, dass sich Menschen nicht mehr versammeln dürfen oder wollen! Einschränkung der Versammlungsfreiheit (Frankreichs Gelbwesten erlahmen!)
  • Corona macht möglich, dass Menschen gegen ihren Willen geimpft und zugleich verchipt werden können. Die verfassungsrechtliche „körperliche Unversehrtheit eines Menschenlebens“ ist dann passé.
  • Corona macht möglich, das Bargeld, unter dem Vorwand von Ansteckung, abzuschaffen
  • Corona macht, zwecks Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, die totale Überwachung möglich.
  • Corona ist das perfekte Alibi für den Zusammenbruch des Finanzsystems. Somit bleiben die wirklichen Gründe und wahren Versurscher im Hintergrund
  • Corona lenkt womöglich davon ab, dass die Menschen in Wuhan an der Strahlung von 5G erkrankt und gestorben sind, nicht aber am Virus. Denn in Wuhan ist 5G seit Herbst 2019 vollständig ausgerollt und in Betrieb! Wurde Corona erfunden, um von der Belastung durch 5G abzulenken?
  • Der Corona-Virus erzeugt Angst. Diese Angst ist ansteckender als der Virus. Und das scheint gewollt! Denn hat der Mensch erst Angst, dann lässt er alles mit sich geschehen und sich alles einreden

Meine Gedanken dazu

  • Menschen haben die Chance, jetzt mehr zu sich zu kommen und "selbst" und "fremd" mehr zu trennen. Und gleichzeitig mehr Miteinander zu entwickeln?
  • Zurückfinden zur Intuition und dem menschlichen Geist. Diese mechanistisch-rationalistische Welt der letzten hundert Jahre (eigentlich schon länger seit Decartes, also gut 400 Jahre) hat Intellekt und Logik (linkshirniges Denken) an die erste Stelle gesetzt. Sie hat diese über Geist und Intuition als ganzheitliche Anteile und Fähigkeiten des Menschen gestellt. Meiner Meinung nach sollte der logische Intellekt ein Werkzeug der viel weiseren Intuition und des Geistes sein. Ansonsten sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und sind verloren. Genau deshalb hat eine sogenannte Wissenschaft - wie z.B. die Virologie - überhaupt die Chance, uns mit nicht nachvollziehbaren Statements zu benebeln. Weil all die Millionen Details dahinter unüberschaubar und unkalkulierbar sind. Irgendeine Aminosäure im Elektronenmikroskop oder beeindruckende Designer-Virusgrafiken (wie hinter diesem Text) nützen nichts. Spekulationen ist Tür und Tor geöffnet.
  • Hohle Lebensziele zu erkennen (zum großen Teil auch durch jahrzehntelange Systempropaganda hergestellt wie z.B. unendlicher Konsum von nicht-befriedigenden Gütern). Diese tragen nicht mehr genug. Was trägt dann?
  • Erkennen, dass große Ereignisse der Weltgeschichte möglicherweise nicht zufällig entstanden sind, sondern genaustens geplant wurden. Roosevelt sagte: "große politische Ereignisse wurden mit Sicherheit genauso geplant, wie sie dann gekommen sind."
  • Die berühmte Frage "Cui bono?" stellen - Wem dient das? Allerdings wird man beim Stellen derselben gleich in der Verschwörungstheoretiker-Ecke landen. Damit muss man dann erstmal leben. (der Begriff "Verschwörungstheorie" war bis zur Kennedy-Ära neutral. Der CIA hat dann ein Papier (1967) entworfen, wie man mit Kritikern des Untersuchungsberichts zu verfahren hat: durch diverse Taktiken Andersdenkende in ein fragwürdiges Licht stellen. So ist es bis heute)
  • Es wäre gut, wenn wir andere Meinungen gelten lassen und Menschen nicht unter Shit-Storms begraben
  • Passen wir auf, dass wir uns nicht irgendwann gegenseitig zerfleischen oder denunzieren! Das hatten wir schon mal, soweit ich mich erinnere. "Divide et impera" - teile und herrsche.

Heute, am 23.3.20, gebe ich meine Prognose ab

Und zwar: Als persönliche Meinung, als deutscher Staatsbürger mit medizinischem Grundwissen und einigermaßen Denkvermögen - ohne Leugnung oder Behauptung einer Gefahr durch ein Pandemie-Virus und ohne Aufruf zu zivilem Ungehorsam - ich gebe all diese Informationen zum Wohle und der Gesundheit der Menschen.

Ich halte die politischen Maßnahmen mit Gefährdung der Wirtschaft, Einschränkung der Freiheitsrechte, Beängstigung der Menschen für sachlich nicht begründet. Es gibt zu viele offene Fragen und Uneindeutigkeiten. Die Angst und die Hausarreste schwächen die Menschen und begünstigen geradezu Erkrankungen - seelisch und körperlich. Aber vermutlich nur fünftrangig durch ein - wie auch immer geartetes - Virus.

Diese Isolationsmaßnahmen sind meiner Auffassung nach übertriebener Aktionismus. Es ist nicht möglich, ein Virus einzusperren. Das gelingt vielleicht gerade noch durch Schutzisolation eines immungeschwächten Patienten in der Klinik - mit Schleuse, strengsten Hygiene- und Kontaktmaßnahmen.

Es kann nicht überzeugen, dass wir einkaufen gehen dürfen und Einkaufswagen anfassen, die vermutlich in ihrem bisherigen Dasein niemals desinfiziert worden sind und auch zukünftig nie gereinigt werden. Und am Eingang und in der Schlange schieben wir aneinander vorbei. Woher wissen denn Viren, wie weit sie springen dürfen?

Dr. Stefano Montanari erläutert hier, wie ineffektiv zudem diese Papier-Masken medizinisch gesehen gegen Viren sind. Und das ist ja mittlerweile sowieso allgemein bekannt. Sie halten allenfalls noch Smog ab.

Unsere Gesellschaft wird erneut gespalten. Nicht mehr nur Alt gegen Jung, Weiß gegen Schwarz, Klimagläubige gegen "Klimaleugner", jetzt auch noch Coronakirche gegen "Coronaleugner". Wann kommt dieses Wort in die Medien?

Die Kassierer mit ihren Plastikhandschuhen hämmern uns den Ekel vor Bargeld ein und wird werden nach seiner Abschaffung rufen, wie seit langem schon nach der CO2-Steuer. Wozu?

 

Also: diese Grippewelle würde - so oder so, wie immer - vorübergehen, ohne all diese Aktionen

 

Aber: JETZT werden sich natürlich Frau Merkel, Herr Spahn, Herr Laschet, Herr Söder, Herr Prof. Dr. Drosten, das RKI (Tierarzt Wiehler), Herr Lesch und alle anderen bald - in 2-3 Wochen spätestens - auf die Schulter klopfen:

 

"Auch das haben WIR geschafft!

WIR haben den Tod von 30.000.000 Menschen verhindert!"

 

[Alle im Chor: "Und den Rest bekommen wir auch noch kaputt. Bis dahin verkaufen wir unterentwickelte Impfungen und sinnlose Medikamente"]

 

Ich wünsche uns nicht nur Kraft, sondern mehr noch Erwachen!

 

Marc Fiddike

  

    Glauben  Sie nicht  alles,  was   Sie  denken  

  

 

Kontakt Allgemeinmedizin Dr. Fiddike Hamburg Grindelallee 91


Ganzheitliche Therapie psychosomatisch von Arzt
Klopftherapie EFT PEP - Arzt - Dr. Marc Fiddike
Praxisinformation Video Allgemeinmedizin Hamburg Fiddike
Hypnose Hypnosetherapie Psychotherapie Trauma Heilung
Urlaub in der Arzt-Praxis Dr. Marc Fiddike Hamburg
Sprechstuden Termine Allgemeinmedizin ganzheitlich Dr. Marc Fiddike

Suche - Ergebnisse im unteren Teil     ---->


© Dr. Marc Fiddike - Mai 2020