Impf-Diktatur in Deutschland? Wollen Sie, dass das Grundgesetz ausgehebelt wird?

Oktober 2019 - wollen Sie Ihren Körper zwangsverletzen lassen? - Bei zudem eher windigen Versprechungen?

Informieren Sie sich - Video - Texte - impfindividuelle Websites

Lesen Sie hier den Newsletter vom April 2019.  Ich vertrete eine individuelle Haltung zum Thema und lade Sie ein, den Newsletter zum Thema aktuelle deutsche Impf-Werbung zu lesen.

Newsletter

 

Unterstützen Sie gerne die Erhaltung einer freiheitlichen Staatsmedizin - ohne mittelalterliche Zwangsbehandlungen mit Körperverletzung. Zudem vor dem Hintergrund von unzureichenden Spekulationen und Mutmaßungen.

Petition gegen eine Impfpflicht online hier.

 

ODER

 

hier eine weitere Petition.

 

Lassen Sie uns freie Menschen bleiben! UND: Informieren Sie sich, was an all dem Unfug wirklich dran ist und wer daran wieviel verdient. Früher hat man Kriege geführt, um Land und neue Märkte zu erschließen. Heute werden ebenso kriegerisch und schädlich Märkte auf Kosten der Gesundheit und Unversehrtheit des einzelnen Menschen erschlossen. Wollen Sie sich, Ihren Körper, Ihre Seele, Ihre Gesundheit Herrn Spahn und der Industrie überlassen?

Wenn es sinnvoll wäre, dann könnten wir drüber reden. Ist es aber aus vielen Gründen nicht.

 

Mehr auch hier:

www.impf-report.de

www.dagia.org/de

https://individuelle-impfentscheidung.de/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Reichel, Renate (Donnerstag, 26 März 2020 12:48)

    Sehr geehrter Herr Dr. Fiddike,

    nochmals viiielen Dank für Ihre unermüdliche, sachlich fundierte Aufklärung und danke, dass Sie Ihr letztes Video kurz gehalten haben. Meine Erfahrung ist, dass vielen das C-Thema schon zum Hals herauskommt und die Bereitschaft, sich ein halbstündiges Video anzuschauen einfach nicht vorhanden ist.

    Vielleicht könnten Sie bei Gelegenheit auch noch darauf hinweisen, dass schon Robert Koch, nach dem das RKI benannt ist, ein Schwindler war, weil sein Tuberkulin nicht geeignet war, die Tuberkulosekranken zu heilen?

    Interessant für eine breitere Öffentlichkeit sind sicher auch die Verstrickungen von Herrn Spahn mit der Pharmaindustrie, nachzulesen bei Lobbycontrol, die Herrn Spahn schon seit mehreren Jahren beobachten.

    Bleiben Sie gesund und munter.

    Herzliche Grüße aus Köln

    Renate Reichel
    Gesundheitsberaterin GGB

  

    Glauben  Sie nicht  alles,  was   Sie  denken  

  

 

Kontakt Allgemeinmedizin Dr. Fiddike Hamburg Grindelallee 91


Ganzheitliche Therapie psychosomatisch von Arzt
Klopftherapie EFT PEP - Arzt - Dr. Marc Fiddike
Praxisinformation Video Allgemeinmedizin Hamburg Fiddike
Hypnose Hypnosetherapie Psychotherapie Trauma Heilung
Urlaub in der Arzt-Praxis Dr. Marc Fiddike Hamburg
Sprechstuden Termine Allgemeinmedizin ganzheitlich Dr. Marc Fiddike

Freizeitlektüre zum

Weltwandel

Suche - Ergebnisse im unteren Teil     ---->


© Dr. Marc Fiddike - Dez. 2020